Berner Alpkäse AOP

Berner Alpkäse AOP


Hartkäse


Kuhmilch - roh


1/1 Stück ca. 5 kg


Stückweise


Schweiz - Kanton Bern



Lait de vache, Lait cru, Coupe, AOP, Berne

  1. 362951


Berner Alpkäse AOP
Der Berner Alpkäse AOP wird in den Monaten Mai bis September hergestellt und reift danach mindestens 4,5 Monate. Er entwickelt in seiner Jugend einen milden Geschmack und wird mit zunehmender Reife vollmundiger.

  1. Die offiziellen Qualitätszeichen AOP und IGP sind traditionellen Erzeugnissen mit regionaler Verwurzelung vorbehalten. Sie garantieren die Echtheit der nach traditionellem Know-how hergestellten Produkte.

  2. Die geschützte Ursprungsbezeichnung AOP bietet Gewähr, dass die Qualitätsprodukte im Ursprungsgebiet erzeugt, verarbeitet und veredelt worden sind. Die Abkürzung AOP steht für "Appélation d’origine protégée" (geschützte Ursprungsbezeichnung). Das bedeutet, dass alle Produktionsschritte, vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt, in der festgelegten Region stattfinden.

  3. Die Fromagerie Moléson stellt AOP-Produkte wie Gruyère AOP und Vacherin Fribourgeois AOP her. Sie bietet aber auch die anderen Produkte der AOP-IGP in ihrem Sortiment an.