Poires à Botzi AOP

Poires à Botzi AOP


Frucht


1.5 kg


Stückweise, auf Vorbestellung


Schweiz - Kanton Freiburg



Self-Service, AOP-IGP, Fribourg

  1. 295152


Poires à Botzi AOP
"Botzi" ist ein Begriff aus dem Freiburger Dialekt und bedeutet "Bündel". Die Poire à Botzi wächst in Bündeln, daher ihr Name. Die Frucht hat eine runde Form und unterscheidet sich von den meisten Birnen durch ihre kleine Grösse (40-55 mm). Ihr Geschmack ist angenehm, mit einer leichten Bitterkeit im Abgang. Es muss aber zugegeben werden, dass dies nicht die beste Form der Verköstigung ist. Besonders bekannt ist sie als unverzichtbarer Bestandteil der Speisekarte der Kilbi, wo sie traditionell zu Lammragout serviert wird.

 

 

 

Spezialitäten
Freiburger

 

 

  1. Seit ihrer Gründung engagiert sich die Fromagerie Moléson SA für die Region Freiburg.

  2. Die Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch stammt von Erzeugern, die unserer Käserei angeschlossen sind und die ausschliesslich silagefreie Milch produzieren. Die Milch wird nicht nur zu Gruyère AOP und Vacherin Fribourgeois AOP verarbeitet, sondern auch zu traditionellen Spezialitäten wie Doppelrahm. Aber das ist noch nicht alles.

  3. Die Fromagerie Moléson stellt auch Kilbi-Senf her und verkauft Vin cuit und Meringues, die ebenfalls fester Bestandteil der Freiburger Tradition sind.

Das Widget gibt es nicht mehr