L'Etivaz AOP

L'Etivaz AOP


Hartkäse


Kuhmilch - roh


1/1 Stück, 1/4 Stück, 1/8 Stück, Portion
1/1 Stück, 1/4 Stück


Stückweise, Portionen 3 Stück
Stückweise


Schweiz - Kanton Waadt



Lait de vache, Lait cru, Coupe, AOP, Vaud

  1. 352301, 352304, 352308, 352401, 352404, 352451, 352454


L'Etivaz AOP Mittelreif
Der L'Etivaz AOP wird zwischen Mitte Mai und Mitte Oktober in den Waadtländer Alpen, in einer Höhe zwischen 1000 und 2000 m hergestellt. Die Alpenflora, die reich an Omega-3-Fettsäuren ist, und die Zubereitung des Käses über dem Holzfeuer verleihen der Milch ein feines Aroma, das sich im Käse wiederfindet.
Der Geschmack des L'Etivaz AOP mittelreif ist aromatisch mit einer leicht rauchigen Haselnussnote.
L'Etivaz AOP Rezent
Der L'Etivaz AOP rezent wird während mindestens 14 Monaten gereift. Er entwickelt dann einen volleren Geschmack, behält aber seine feine Textur.
L'Etivaz AOP Réserve
Nach mindestens 20 Monaten Reifezeit entwickelt der L'Etivaz AOP Réserve einen ganz besonderen Charakter. Diese Reifezeit ermöglicht es ihm alle Aromen der alpinen Flora gänzlich hervorzuheben. Sein Teig wird brüchiger.

  1. Die offiziellen Qualitätszeichen AOP und IGP sind traditionellen Erzeugnissen mit regionaler Verwurzelung vorbehalten. Sie garantieren die Echtheit der nach traditionellem Know-how hergestellten Produkte.

  2. Die geschützte Ursprungsbezeichnung AOP bietet Gewähr, dass die Qualitätsprodukte im Ursprungsgebiet erzeugt, verarbeitet und veredelt worden sind. Die Abkürzung AOP steht für "Appélation d’origine protégée" (geschützte Ursprungsbezeichnung). Das bedeutet, dass alle Produktionsschritte, vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt, in der festgelegten Region stattfinden.

  3. Die Fromagerie Moléson stellt AOP-Produkte wie Gruyère AOP und Vacherin Fribourgeois AOP her. Sie bietet aber auch die anderen Produkte der AOP-IGP in ihrem Sortiment an.