Tête de moine AOP

Tête de moine AOP


Halbhartkäse


Kuhmilch - roh


1/1 Stück, 1/2 Stück
1/1 Stück


Stückweise


Schweiz - Kanton Jura, Bern



Lait de vache, Lait cru, Coupe, Self-Service, Jura

  1. 365301, 365302, 365311, 365321, 365328


Tête de moine AOP Classic
Der Tête de Moine AOP Classic wird aus Rohmilch aus dem Schweizer Jura hergestellt und reift mindestens 2,5 Monate lang. Dabei entfaltet sich die Subtilität seines reinen, aromatischen Geschmacks und sein feiner, cremiger Teig.
Tête de moine AOP Alu
In seiner silbernen Alufolie verpackt konserviert der Tête de moine AOP Classic seine Aromen und seine Textur auf ideale Weise.
Tête de moine AOP Réserve
Der Tête de Moine AOP Réserve wird zu einem feineren und geschmeidigeren Teig gereift. Sein reiner, aromatischer und vollmundiger Geschmack ist das Ergebnis einer mindestens viermonatigen Reifezeit.
Tête de moine AOP Pirouettebox
Die Pirouettebox ist gleichzeitig eine funktionelle Verpackung, eine praktische Vorrichtung zum Schaben von Tête de Moine AOP und eine Käseglocke mit einem halben Laib Tête de Moine AOP-

  1. Die offiziellen Qualitätszeichen AOP und IGP sind traditionellen Erzeugnissen mit regionaler Verwurzelung vorbehalten. Sie garantieren die Echtheit der nach traditionellem Know-how hergestellten Produkte.

  2. Die geschützte Ursprungsbezeichnung AOP bietet Gewähr, dass die Qualitätsprodukte im Ursprungsgebiet erzeugt, verarbeitet und veredelt worden sind. Die Abkürzung AOP steht für "Appélation d’origine protégée" (geschützte Ursprungsbezeichnung). Das bedeutet, dass alle Produktionsschritte, vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt, in der festgelegten Region stattfinden.

  3. Die Fromagerie Moléson stellt AOP-Produkte wie Gruyère AOP und Vacherin Fribourgeois AOP her. Sie bietet aber auch die anderen Produkte der AOP-IGP in ihrem Sortiment an.